Buchhaltung & Office

favorite icon

Steuerrecht und Prüfwesen mit DATEV

Das deutsche Steuerwesen ist vielschichtig. MitarbeiterInnen, die sich mit den für Firmen wesentlichen Vorschriften und deren Anwendung auskennen, werden dringend gesucht. Der Erfolg eines Unternehmens hängt maßgeblich davon ab, dass die steuerlichen Vorschriften eingehalten und die geschäftlichen Abläufe unter steuerlichen Aspekten optimiert werden. Der Lehrgang vermittelt dir ausführliches und praxisbezogenes Wissen über die Steuern und Abgaben, die für Unternehmen und Privathaushalte von Bedeutung sind. Du lernst, wie die einzelnen Steuern – von Einkommensteuer über Körperschaftsteuer bis zur Umsatzsteuer – angewendet und konkret berechnet werden und wie du alle Möglichkeiten der Steuerersparnis und -gestaltung ausschöpfst. Du erfährst wie die Finanzgerichtsbarkeit arbeitet und wie du gegebenenfalls deine Ansprüche rechtlich geltend machen kannst. Dabei sind die firmeneigenen Steuerspezialisten als kompetente AnsprechpartnerInnen stark gefragt. Erwirb die notwendige Qualifikation für diese anspruchsvolle und attraktive Aufgabe!

Datum

02.12.2022

Kursformat

Einzelmodul

Dauer

20 Tage

Veranstaltungsort

online

Für wen ist der Kurs geeignet?

Steuerfachkräfte, FinanzbuchhalterInnen, Controller, UnternehmensberaterInnen, Anwälte mit der Ausrichtung der Steuerfachanwaltschaft.

In diesem Kurs lernst Du

Staat und Finanzwesen, Einteilung der Steuern, Aufbau der Abgabenordnung

Steuerfestsetzungsverfahren, Rechtsbehelfe, Finanzgerichtsordnung

Finanzgerichtliche Klagearten, Kosten, Vollstreckung von Ansprüchen der Finanzbehörde, Straf- und Bußgeldvorschriften

Ziel und Aufbau des Bewertungsgesetzes

allgemeine Bewertungsvorschriften

Einkommensteuerpflicht

Einkunftsarten, Sonderausgaben

Entscheidung über die Unternehmensform

Besteuerung der Gründung, laufende Besteuerung der Rechtsform, Besteuerung der Liquidation

Körperschaftsteuerpflicht und Steuerbefreiung

körperschaftsteuerliches Einkommen, Berechnung der KSt

Verdeckte Gewinnausschüttung, verdeckte Einlagen

Gewerbesteuerpflicht und Steuerbefreiung

Ermittlung des Gewerbeertrages, Steuermesszahl und Steuermessbetrag, Bedeutung des Hebesatzes, Verfahrensfragen

Funktionsweise des Umsatzsteuersystems

Steuerbare Umsätze, Steuerbefreiungen, Rechnungen und Vorsteuerabzug

Von der Buchführung zur Bilanz, Bilanzierung und Bewertung

Vorbereitung der Unterlagen für die Prüfung durch die Finanzämter

Dein Ansprechpartner

Volkmar Roß

Head of Administration

Praxis

Unterstützt wird die Wissensvermittlung der Weiterbildung durch wöchentlich einen Übungs- oder Praxistag. Die hier geforderte eigenständige Projektarbeit in der Academy dient der Vertiefung der vermittelten Kenntnisse.

Tools

Slack

Webbasierter Instant-Messaging-Dienst zur Vereinfachung der Kommunikation.

Du hast Fragen?

Wir gehen auf Deine individuellen Wünsche und Bedürfnisse ein und erstellen Dir ein maßgeschneidertes Angebot. Interessiert?

Name

E-Mail

Telefon

Worum geht es (Kurs)?

Sprechen Sie uns direkt an: