+4917670974492
030 95 9999 100

Digitales Marketing

favorite icon

Mediengestaltung

Die klassischen Bildbearbeitungsprogramme Adobe Photoshop, Adobe Illustrator und Adobe InDesign werden nach wie vor in Unternehmen verwendet. Ob komplexe Broschüren- und Flyer Erstellung oder mal eben einen Schnappschuss bearbeiten – vieles ist mit dieser Software möglich und umsetzbar. In diesem Modul erlernst du die digitale Bildbearbeitung und erstellst in einem Praxisprojekt ein eigenes Corporate Design.

Datum

18.03.2022

+1

Kursformat

Einzelmodul

Dauer

20 Tage

Veranstaltungsort

online

Für wen ist der Kurs geeignet?

Fachkräfte- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft (BWL), Marketing, Kommunikation, Quereinsteiger mit Vorkenntnissen.

In diesem Kurs lernst Du

Benutzeroberfläche, Arbeitsumgebung

Grundlagen der Bildretusche

Professionelle MockUp-Erstellung

SocialMedia Content Templates

Filter- und Effekt-Methoden

Arbeitsumgebungen, Benutzeroberfläche

Zeichenflächen, Einfärbemethoden, Schrifteffekte

Eigenschaften Bedienfunktionen wie Transformieren und Aussehen

Erstellen von Bibliotheken

Methoden für die Erstellung von Logos (Bild- und Wortmarke)

Methoden für die Erstellung einer Corporate Design Mappe + Styleguide

Erstellung von Adobe-PDF-Dateien

Erzeugen von hochwertigen Druckergebnissen

Interaktives PDF

Grundlegende Programmfunktionen

Anlegen der Musterseiten und Folgeseiten

Seitenlayout und Broschürenerstellung (Satzspiegel, fortlaufenden Seitenzahlen, Textimport etc.)

Zeichen- und Absatzformate

Dateiexport für Print und Web

Mehr Informationen über den Kurs

Ein gutes Mediendesign ist ein wichtiger Faktor für das Etablieren von Inhalten im Netz und den Printmedien. Die Marketing-Abteilungen arbeiten daher in vielen Unternehmen eng mit den MediengestalterInnen für Technik und Gestaltung zusammen. Unternehmen im Bereich der Kommunikation, dem Marketing und auch der Wirtschaft kennen die Mediengestaltung Bedeutung, weshalb der Bereich der Entwicklung digitale Medien immer mehr Aufmerksamkeit erhält.

MediengestalterInnen sind vom ersten Entwurf bis hin zur Fertigstellung des Projekts für die Gestaltung und Technik eines Medienproduktes verantwortlich. Die Mediengestaltung Digital und Print umfasst dabei ein großes Repertoire. So zählt das Entwerfen von Broschüren, Webseiten, Druckvorlagen aber auch das Erstellen von interaktiven Anwendungen zu den Aufgaben der Mediendesign Berufe. Neben einem hohen Maß an Kreativität gehört auch die Kommunikation mit dem Kunden ebenso wie technisches Know-How zu den wichtigsten Mediengestaltung Voraussetzungen.

Sinn für Ästhetik, Kreativität sowie Ideenreichtum zur Visualisierung von Projekten sind wichtige Skills von MediengestalterInnen. Diese Eigenschaften sind für MediengestalterInnen zwar elementar, jedoch bedarf es zudem ein gewisses Maß an technischem Verständnis, um die Projekte dann auch durchführen zu können. In unserer Mediengestaltung Weiterbildung lernst Du die gängigsten Mediengestaltungs-Tools kennen, mit denen Du tagtäglich arbeiten wirst. Unsere Mediengestaltung online Fortbildung für QuereinsteigerInnen setzt bei den Grundlagen der Mediengestaltung an. So erhältst Du zu Beginn unserer online Schulung Entwicklung Digitale Medien eine Einführung in die Arbeitsumgebung der Programme Photoshop, Illustrator, Adobe Acrobat sowie Indesign. Im Verlauf unserer vierwöchigen Weiterbildung MediengestalterIn wirst Du dann nach und nach die verschiedenen Funktionen und Anwendungsbereiche kennenlernen und den sicheren Umgang mit den Programmen erlernen. Unsere Fortbildung Mediengestaltung gliedert sich daher in die einzelnen Inhaltsschwerpunkte Photoshop, Weiterbildung Indesign und die Adobe Weiterbildung auf. Unsere DozentInnen setzen in unserer MediengestalterInnen digital und Print Weiterbildung vor allem auf praxisnahe Fallbeispiele und Aufgabenstellungen. Zudem wirst du dein erworbenes Wissen anhand einer eigenständigen Projektarbeit nochmal vertiefen. Selbstlernprogramme finden in unserer online Schulung Entwicklung digitale Medien keine Anwendung. Der Unterricht findet live über Zoom statt. Durch die neuen Erkenntnisse und praktischen Erfahrungen, die Du in unserer online Schulung zum/r EntwicklerIn digitaler Medien für QuereinsteigerInnen sammelst, verfügst Du über wichtige Anwendungskenntnisse und wirst zu einem echten Allroundtalent für Deine/n ArbeitgeberIn.

„Irgendetwas mit Medien“ – Ist vielleicht auch Deine Antwort auf die Frage, in welchem Bereich Du Dich in den nächsten Jahren siehst. Mit unserem Grundlagenkurs EntwicklerIn digitaler Medien für QuereinsteigerInnen, nimmt das besagte „irgendetwas“ schnell Formen an. Praxisnah führen Dich unsere erfahrenen DozentInnen in unserem online Kurs EntwicklerIn digitaler Medien für QuereinsteigerInnen in die Welt der Mediengestaltung ein. So wirst Du nicht nur über die verschiedenen Möglichkeiten der Bildbearbeitung staunen und Schrifteffekte kennenlernen, Du wirst in unserem Mediengestaltung online Training für QuereinsteigerInnen Broschüren, Visitenkarten und interaktive Medien erstellen. Abgerundet wird unser online Seminar Mediengestaltung digitale Medien mit dem Erzeugen von hochwertigen Druckerergebnissen. Innerhalb unseres vierwöchigen online Kurs Mediengestaltung erwirbst Du so das kleine Einmaleins der Mediengestaltung. Unser Basiskurs Entwicklung digitaler Medien für AnfängerInnen richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft, dem Marketing und Kommunikation, ebenso wie QuereinsteigerInnen mit Vorkenntnissen. Ein Eignungstest ist für die Teilnahme an unserem online Seminar Mediengestaltung digitale Medien nicht nötig. Mit unserem Mediengestaltung Kurs setzt Du bereits den ersten Schritt in die Welt der Medien. Mit den Kombinationsmodulen Weiterbildung Visual Content Creation oder Social Media und Content Marketing kannst Du Dein Portfolio noch weiter ausbauen und wirst so zum Allrounder rund um Medien aller Art.

Medien sind nicht nur allgegenwärtig, sie beeinflussen auch immer mehr unseren Alltag. Der gezielte Einsatz von digitalen und sozialen Medien sowie Printmedien ist für Unternehmen erfolgsentscheidend geworden, weshalb die Zukunftsaussichten für GestalterInnen digitaler Medien sehr gut stehen. Dabei nehmen auch die Karrierechancen und MediengestalterInnen Aufstiegsmöglichkeiten immer weiter zu.

Der Beruf MediengestalterIn ist für Viele ein echter Traumberuf. Mit unserer, durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter, geförderten Weiterbildung zum/r EntwicklerIn Digitaler Medien kommst Du Deinem Traumberuf ein ganzes Stück näher. Mit einem Bildungsgutschein für digitale Mediengestaltung hat nun jede/r die Möglichkeit an unser geförderten Weiterbildung Mediengestaltung teilzunehmen.

Durch Deine Teilnahme an unserer geförderten Weiterbildung Mediengestaltung erwirbst Du den MediendesignerIn Abschluss. Dein neu erworbenes Anwenderwissen wird Dir durch die digitale Mediengestaltung Zertifizierung bescheinigt und ist damit eine wichtige Qualifikation, um im Bereich der Mediengestaltung Fuß zu fassen. Als zertifizierte/r EntwicklerIn Digitale Medien bist Du bestens vorbereitet auf Deinen neuen Arbeitsalltag.

Dein Ansprechpartner

Dörthe Herrmann

Fachbereichsleitung Digitales Marketing

Praxis

Unterstützt wird die Wissensvermittlung der Weiterbildung durch wöchentlich einen Übungs- oder Praxistag. Die hier geforderte eigenständige Projektarbeit in der Academy dient der Vertiefung der vermittelten Kenntnisse.

Tools

Miro

“Unendliches” Online-Whiteboard. Teams können damit in Echtzeit und asynchron arbeiten.

Du hast Fragen?

Wir gehen auf Deine individuellen Wünsche und Bedürfnisse ein und erstellen Dir ein maßgeschneidertes Angebot. Interessiert?

Name

E-Mail

Telefon

Worum geht es (Kurs)?

Sprechen Sie uns direkt an: