Digitales Marketing

favorite icon

Digital Content Production & Management

Zielgruppen in den sozialen Medien erwarten dauerhaft frische und neue Inhalte, denn davon lebt das Social Web. Der Digital Content Creator ist Experte in der Erstellung von kreativen digitalen Inhalten für das Web. Konkret wird an der Strategie und Umsetzung von Social Media Postings und Blogs mit Bildern, Videos, Texten, Podcasts usw. gearbeitet. Du erstellst, bearbeitest und veröffentlichst diese multimedialen Inhalte für deinen eigenen Social Media Auftritt oder arbeitest einem Auftraggeber zu, der dieses Material benötigt. Modulkombinationen starten i.d.R. monatlich.

Datum

07.10.2022

+3

Kursformat

Modulkombination

Dauer

4 Monate

Veranstaltungsort

online

Für wen ist der Kurs geeignet?

Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft (BWL), Marketing, Kommunikation, Quereinsteiger mit und ohne Vorkenntnisse.

In diesem Kurs lernst Du

Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten verschiedener Social Media Netzwerke (Facebook, Instagram, Twitter, Youtube, TikTok, Pinterest)

Aufbau und Umsetzung von Social Media–Präsenzen

Social Media im Unternehmen

Spezialisierung für bestimmte Unternehmensbereiche/-typen

Wahrnehmungspsychologie

Human Centered Design

Screendesign

Prototyping mit Adobe XD

Content Marketing Strategien

Seeding (gezielte Streuung von Content)

Funnel-Strategien und Erfolgsmessung

Growth Hacking

Influencer Management & Kommunikation

Content Creation: Text, E-Books, Podcasts, Infografiken...

Videotheorie & Videokonzeption (Tiktok, Youtube, Stories)

Videopraxis: Filmen mit dem Smartphone, Videoschnitt mit Adobe Premiere & Rush, Videobearbeitung mit Apps….)

Fototheorie & Fotopraxis (Grundlagen Fotografie, Lichtgestaltung, Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom)

Adobe Photoshop

Adobe InDesign

Erarbeitung eines individuellen Corporate Designs, Logo, Briefkopf

Adobe Illsutrator

Dein Ansprechpartner

Dörthe Herrmann

Fachbereichsleitung Digitales Marketing

Praxis

Unterstützt wird die Wissensvermittlung der Weiterbildung durch wöchentlich einen Übungs- oder Praxistag. Die hier geforderte eigenständige Projektarbeit in der Academy dient der Vertiefung der vermittelten Kenntnisse.

Tools

Miro

“Unendliches” Online-Whiteboard. Teams können damit in Echtzeit und asynchron arbeiten.

Mehr Informationen über den Kurs

Soziale Medien und digitale Inhalte brauchen eine digitale Marketing-Strategie und Social Media Strategien, um Erfolge zu erreichen. Digitales Content Marketing ist in allen Branchen und Unternehmen einsetzbar. InteressentInnen, KundInnen sowie die eigene Zielgruppe können so erreicht und Produkte und Dienstleistungen vertrieben werden.

Ein/e Digital Content ManagerIn und ProducerIn erstellt Konzepte und kreative Inhalte für das Digitale Marketing in Social Media Kanälen und für Blogs. Multimediale Inhalte werden erstellt, bearbeitet und veröffentlicht, um die Zielgruppe der Waren oder Dienstleistungen zu erreichen.

Die Weiterbildung für digitales Marketing setzt sich aus einzelnen Modulen zusammen. Sie ergänzen sich perfekt, damit du nach der Digital Marketing Manager Weiterbildung gleich durchstarten kannst. Ein Modul dieses Kursdurchlaufes ist das Social Media Marketing. Du lernst in diesem Modul die einzelnen Social-Media-Plattformen kennen und wie du sie mit Inhalten bespielst. Jede Plattform hat ihre eigenen Schwerpunkte und ist eher visuell oder textbezogen ausgerichtet. Es ist wichtig zu wissen, welche Plattformen sich für wofür am besten eignen und die jeweiligen Vorteile und Nachteile zu kennen. Die Analyse der Besucherzahlen und die Abbildung von KPIs (Key Performance Indicators, also Kennzahlen) bilden ein weiteres wichtiges Kriterium dafür, wie Social Media gewinnbringend eingesetzt werden kann. Dies und vieles mehr erfährst du in der Weiterbildung Digital Marketing. In der Online Marketing Fortbildung lernst du alles über Content Marketing als Strategie. Content Marketing hat einige Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede zum Social Media Marketing. Daher ist es wichtig zu wissen, worauf du achten solltest und wie du Content produzierst, den deine NutzerInnen mögen und der sie zum nächsten Schritt in deinem Marketingprozess führt. Du erwirbst in der Digital Marketing Weiterbildung grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten über Visual Content Creation. Der visuelle Content ist außerordentlich wichtig für digitales Marketing und umfasst sowohl Video-Content als auch Fotos, Bilder und Grafiken. Es gibt einige Regeln, die du kennen und Kompetenzen, die du besitzen solltest wenn du in diesem Bereich durchstarten möchtest. Zum Beispiel in Bezug auf die Grundlagen der Fotografie, für Bildbearbeitung sowie Videobearbeitung und Videotheorie sowie Videokonzeption. Diese wichtigen Inhalte lernst du in der Digital Marketing Manager Weiterbildung. Das Modul Mediengestaltung bietet dir weitere Inhalte in der Marketing Manager Weiterbildung. Du lernst in diesem Modul, wie du ein individuelles Corporate Design entwickelst, wie die Werte und Ziele eines Unternehmens im Corporate Design abgebildet werden können und wie du Logos, Visitenkarten und Briefköpfe passend zum Corporate Design gestaltest. Du erlernst und übst den Umgang mit den verschiedenen Software-Produkten von Adobe wie Photoshop, Illustrator und Indesign, die du für die Gestaltung von Drucksachen und digitalen Medien benötigst.

Der Kurs in digitaler Content-Produktion und Management ist ideal für dich, wenn du Kreativität und konzeptionelles Arbeiten verbinden möchtest. Du erschaffst kreative Inhalte für das Web, setzt für Social Media Bilder, Postings, Videos und Texte um. Du erstellst und bearbeitest multimediale Inhalte wie Videos und Podcasts und lernst, die verschiedenen Kommunikationskanäle im Web zu bedienen. Der Marketing Kurs ist geeignet für Fachkräfte und Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft, die eine Zusatzqualifikation erwerben oder sich beruflich verändern wollen. Auch Kommunikationstalente sowie QuereinsteigerInnen mit und ohne Vorkenntnissen sind willkommen. Marketingprofis, die sich mit aktuellen Trends vertraut machen wollen, sind ebenfalls richtig im Kurs Digitales Content Marketing und Produktion.

Digitales Marketing nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert ein, bestehende Social Media Plattformen verändern sich und neue kommen hinzu. Der Arbeitsmarkt in diesem Berufsfeld ist ständig in Bewegung und der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften ist entsprechend groß. Du kannst als Digital Content ManagerIn und ProducerIn in einem Unternehmen in der Marketingabteilung tätig werden oder in Agenturen für verschiedene KundInnen arbeiten. Es können Online-Marketing-Agenturen, Social-Media-Agenturen oder Content-Marketing-Agenturen sein.

Die Weiterbildung zum/zur Digital Content ManagerIn und ProducerIn wird vom Arbeitsamt und dem Jobcenter gefördert. Wenn du einen Bildungsgutschein von deinem/deiner KundenbetreuerIn beim Arbeitsamt oder Jobcenter bekommen hast, dann kannst du dich mit dem Bildungsgutschein für die Weiterbildung Online Marketing vom Arbeitsamt anmelden. Bei Vorlage eines Bildungsgutscheins musst du die Weiterbildung zum/zur Digital Content ManagerIn und ProducerIn nicht selbst bezahlen, da die Kosten für deine berufliche Qualifikation in diesem Fall vom Arbeitsamt oder dem Jobcenter getragen werden. Mit der Weiterbildung gewinnst du wichtige Kompetenzen, die deine Karriere voranbringen.

Am Ende des zertifizierten Kurses erhältst du ein Teilnahmezertifikat. Dort sind die einzelnen Inhalte der Kurse aufgelistet. Das Zertifikat ist ein bei ArbeitergeberInnen gern gesehener Nachweis für deine Kompetenzen. Du hast mit dem Zertifikat einen wichtigen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen BewerberInnen auf dem Arbeitsmarkt.

Du hast Fragen?

Wir gehen auf Deine individuellen Wünsche und Bedürfnisse ein und erstellen Dir ein maßgeschneidertes Angebot. Interessiert?

Name

E-Mail

Telefon

Worum geht es (Kurs)?

Sprechen Sie uns direkt an: