Projekt Beschreibung

Weiterbildung Mediator / Konfliktcoach

Weiterbildung Mediator / Konfliktcoach

Weiterbildung Mediator / Konfliktcoach

Mit der erfolgreichen Teilnahme an der Weiterbildung Mediator / Konfliktcoach  erhalten Sie die Berechtigung zur Verwendung der Bezeichnung „Zertifizierter Mediator/in“ mit Inkrafttretung des Mediationsgesetzes und einer nachgewiesenen Mediation mit Supervision innerhalb eines Jahres nach Beendigung der Weiterbildung. Die Inhalte und Stundenzahl richten sich nach der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren ZMMediaAusbV § 6 Mediationsgesetz, siehe Bundesgesetzblatt vom 21.08.2016 Inkrafttreten der Verordnung 01.09.2017.

Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren zur Klärung und Lösung von Konflikten in unterschiedlichen Kontexten z.B. Wirtschaft, Unternehmen, Familien und sozialen Einrichtungen. Unsere Weiterbildung bietet ein umfangreiches Wissen. Vielseitige Methodenkompetenz und praxisnahe Übungen. Ein wichtiger Bestandteil des Kurses ist auch die rechtliche Dimension von Mediation. Selbstreflexion und Übungen in der Gruppe runden dieses Modul zur qualifizierten und professionellen Tätigkeit als Mediator ab. Mediatoren arbeiten in Kanzleien, Unternehmensberatungen, im Täter-Opfer-Ausgleich, Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten und als Telefonmediatoren in der Versicherungsbranche.

Zur Qualitätssicherung der Weiterbildung Mediation Berlin ist die Anzahl auf 14 Teilnehmer limitiert

Inhalte Weiterbildung Mediator / Konfliktcoach

  • Grundlagen der Mediation, Arbeitstechniken, Anwendungsfelder, Phasen der Mediation
  • Ablauf und Rahmenbedingungen, Einzel- und Teammediation, Mehrparteien- und Shuttle-Mediation
  • Verhandlungstechniken, Harvard-Konzept, Verhandlungsanalyse
  • Gesprächsführung, Kommunikationstechniken, Visualisierungs- und Moderationstechniken
  • Umgang mit Blockaden, Widerständen, Eskalationen und Machtungleichgewichten
  • Konfliktkompetenz, Konfliktstufen, Konfliktdynamik, Interventionstechniken
  • Recht in der Mediation, Mediatorvertrag, Rechtsdienstleistungsgesetz, Rolle des Mediators, Rechtliche Aspekte der Abschlussvereinbarung
  • Persönliche Kompetenzen, Rollenkonflikte, Allparteilichkeit, Neutralität, Selbstreflexion

Unterstützt wird die Wissensvermittlung der Weiterbildung Mediator / Konfliktcoach durch einen wöchentlichen Übungs- oder Praxistag.

Master Coach, Business Coach, Master Business Coach

Unsere Coaching- und Kommunikationsmodule sind in sich abgeschlossene Einheiten, die zu ihrem jeweiligen Thema moderne und qualifizierte Inhalte in Praxis und Theorie vermitteln. Die Kombination von einzelnen Kursen intensiviert ihr Wissen in eine bestimmte Richtung. Da unsere Weiterbildungsmodule in Vollzeit und jeweils kompakt in 20 Tagen angeboten werden, sind Sie in relativ kurzer Zeit ExpertIn für ihr gewünschtes Bildungsziel.

Sie erhalten die jeweiligen Gesamtzertifikate am Ende Ihrer Weiterbildung, wenn Sie die geforderten Module erfolgreich absolviert haben.

Master Coach (3 Monate)

Als Master Coach haben Sie eine intensive und umfangreiche Ausbildung als Coach. Sowohl in der Methodik und Prozessgestalt eines Coachings als auch in der Selbsterfahrung erlangen Sie tiefgreifende Kenntnisse und können als professioneller Coach durchstarten.

Neben den beiden Pflichtmodulen

Zert. Coach (QRC) und Systemischer Coach

können Sie Ihrer Ausbildung eine individuelle Vertiefung geben, in dem Sie zwischen den Modulen

Zert. Job- und Karrierecoach (QRC), Zert. MediatorIn oder NLP Practioner (DVNLP)

als dritten Kurs wählen.

Business Coach (2 Monate)

Als Business Coach erhalten Sie sowohl Coachingkompetenzen, um einen professionellen Coachingprozess durchzuführen als auch das Know-How moderner Führung und Teamprozesse.

Mit der Kombination der Module

Zert. Coach und Leadership & Talentmanagement

sind Sie als Business Coach professionell aufgestellt oder haben als Führungskraft beste Voraussetzungen um als Leader ein Team erfolgreich zu führen.

Master Business Coach (4 Monate)

Dieses Gesamtzertifikat befähigt Sie, Menschen sowohl aus dem Businesskontext als auch zu persönlichen Themen auf höchstem Niveau erfolgreich als Coach zu begleiten. Umfangreiches Coaching- und Kommunikations-Wissen als auch moderne Führungskompetenzen stellen Sie bestens für Ihren weiteren erfolgreichen beruflichen Weg auf.

Dazu benötigen Sie den

Master Coach (3 Monate) und Leadership (1Monat)

Berlin-Wilmersdorf:

Nestorstraße 36
10709 Berlin
030 89 40 87 57

Hochschulabsolventen und/ oder Teilnehmer mit Berufserfahrung, Juristen, Führungskräfte, Coaches, Menschen in sozialen Berufen, Personalmanager.

Geförderte Weiterbildung über Bildungsgutschein für Kunden der Agentur für Arbeit.

Werde ein Teil der Business Trends Academy und fordere DEIN persönliches Beratungsgespräch an.

Kursbereich
Wann möchtest du deine Weiterbildung beginnen?

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.Datenschutzbelehrung


Fazit
Review Datum
Kurs
Weiterbildung Mediator / Konfliktcoach
Bewertung
51star1star1star1star1star