Projekt Beschreibung

Weiterbildung Doppelte Buchführung mit Lexware/DATEV

Weiterbildung Buchführung mit Lexware und DATEV

Weiterbildung Buchführung mit Lexware und DATEV

Weiterbildung Buchführung mit Lexware und DATEV — Buchführung bezeichnet die in Zahlenwerten vorgenommene planmäßige, lückenlose, zeitliche und sachlich geordnete Aufzeichnung aller Geschäftsvorgänge in einer Unternehmung auf Grund von Belegen. Sie ist das zahlenmäßige Spiegelbild einer Unternehmung und wichtige Informationsquelle für den Unternehmer. Sie dient außerdem dazu, den gesetzlich fixierten Informationsanforderungen von Behörden nachzukommen. Die doppelte Buchführung ist Bestandteil des betrieblichen Rechnungswesens.

Wir arbeiten mit erfahrenen Dozenten und bieten unseren Kunden modern ausgestattete PC Schulungsräume mit permanenter Internetanbindung.
Wir setzen keine Selbstlernprogramme ein!

Inhalte Weiterbildung Buchführung

Grundlagen Rechnungswesen / HGB

  • Zusammenhang zwischen Bilanz und Inventar/Belegpflicht
  • Das Denkmuster der Buchführung: Aktiva und Passiva
  • Abbildung von Wechselbeziehungen mittels T-Konten (Soll und Haben)
  • Buchungsregeln/Typen von Geschäftsvorfällen bei Eröffnungs- und
    Schlussbilanzkonten

Was kann Lexware®? (Lexware Financial Office Premium)

  • Buchhaltung mit Anlagenbuchhaltung/Lohn- und Gehalt/Fakturierung/
    Fehlzeiten/Reisekosten

Mit der Buchhaltung arbeiten (DATEV® pro)

  • Basiskontenrahmen: SKR 04 und SKR 03
  • Eröffnungsbilanzkonto/Anlagevermögen/UV/Eigenkapital/Fremdkapital/ Darlehen buchen (Kreditlinien)
  • Buchen der Buchungssätze mit USt 19%/7% oder EU-Buchungen oder Drittlandumsätze
  • Das deutsche Finanzamt mit den USt-Meldungen Inland, EU-Raum (MOSSVerfahren) und Drittlandregelungen
  • Kreditoren und Debitorenkonten/Rechnungslegungsvorschriften/offene Posten bearbeiten
  • GuV-Konten und deren Auswertungen (z.B. BWA)
  • Zahlungsverkehr/Zahlungskonditionen/Zahlungsvorschläge/Mahnwesen
  • Buchen im Bereich Personal/Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellen und übergeben
  • Inventuren und die Vorbereitung der Buchhaltung auf den Jahresabschluss in der Firma
  • Steuerrechtliche Besonderheiten beim Jahresabschluss (z.B. ARA/PRA, Rückstellungen)
  • Jahreswechsel in der laufenden Buchhaltung in der Firma
  • Datenübergabe (Export der Daten) zum Steuerberater bei Lexware/ DATEV® pro
  • Datenübergabe an den Betriebsprüfer des Finanzamtes/des Rentenversicherungs- Trägers
  • Abschlussdaten an den Bundesanzeiger senden/E-Bilanz
  • Abschlussdaten an das Finanzamt senden/UST-Jahresmeldung vorbereiten/an Bank senden/Ratingreports
  •  Jahresabschlusspräsentation mit PowerPoint und Bilanzanalyse (Kennzahlen)

Unterstützt wird die Wissensvermittlung der Weiterbildung Buchführung mit Lexware und DATEV in Berlin durch wöchentlich einen Übungs- und Praxistag. Die hier geforderte eigenständige Projektarbeit dient der Vertiefung der vermittelten theoretischen Kenntnisse.

25.11.2020 – 29.01.2021

01.02.2021 – 29.03.2021

Berlin-Mitte:

Friedrichstraße 94
10117 Berlin
030 20 21 40 420

Steuerfachkräfte, Buchführungsfachkräfte, Controller, Unternehmensberater, Anwälte mit der Ausrichtung der Steuerfachanwaltschaft.

Werde ein Teil der Business Trends Academy und fordere DEIN persönliches Beratungsgespräch an.

Kursbereich
Wann möchtest du deine Weiterbildung beginnen?

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.Datenschutzbelehrung


Fazit
Review Datum
Kurs
Weiterbildung Buchführung mit Lexware und DATEV Pro
Bewertung
51star1star1star1star1star