Lade Veranstaltungen

360° Arbeitsrecht in New Work (2 Tage)

Das Arbeitsrecht ist in Deutschland streng reguliert. Gleichzeitig hat die „moderne Arbeitswelt“ den Anspruch nach mehr Agilität und Flexibilität. Die Digitalisierung des Arbeitsplatzes ermöglicht es diesem Anspruch gerecht zu werden. Arbeitgeber, die in ihrem Unternehmen den digitalen Wandel nicht verschlafen möchten, müssen aktiv werden.

Die Konsequenz: die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben verschwimmen zunehmend. Diese Entgrenzung wirft arbeitsrechtliche Fragen auf.  Trotzdem müssen täglich arbeitsrechtlich relevante Entscheidungen getroffen werden.

ÜBERBLICK

Wenn Sie sich auch im New Work Umfeld rechtlich souverän bewegen möchten und wissen wollen:

  • Welche Modelle moderner Arbeitswelten gibt es und welche davon haben sich bereits bewährt?
  • Welche Herausforderungen New Work an Arbeitszeit- und Arbeitsschutzrecht stellt?
  • Worauf man achten muss, wenn man bspw. Home Office einführen will?
  • Wie weit die Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Einführung flexibler Arbeitsmodelle reicht?

Dann ist dieses 360° Arbeitsrecht Basis Training genau das Richtige für Sie!

Sie werden für Möglichkeiten aber auch rechtliche Gefahren im New Work Umfeld sensibilisiert und gewinnen dadurch die nötige juristische Sicherheit, um Entscheidungen im Arbeitsalltag schnell und fundiert treffen zu können und sicher zu begründen.

INHALTE

Sie lernen die Spielregeln moderne Arbeitszeitkonzepte kennen.

Arbeiten 4.0

  • Was bedeutet Arbeiten 4.0
  • Auswirkungen auf die Arbeitswelt
  • Neue fachliche Anforderungen und Kompetenzen
  • Arbeitsrechtlicher Rahmen (Vertragsrecht, Kündigungsrecht)
  • Neue Formen der Arbeit

Crowdworking/Crowdsourcing

  • Was bedeutet Crowdworking und Crowdsourcing?
  • Vorteile
  • Einsatzgebiete
  • Arbeitsrechtliche Implikationen (Anwendung des Mindestlohngesetzes, Problem der Scheinselbstständigkeit, Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats)

Mobiles Arbeiten

  • Was bedeutet mobile Arbeit?
  • Vorteile
  • Arbeitsrechtliche Implikationen (Arbeitszeitrecht, Arbeitsschutzrecht, Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats)

Arbeit auf Abruf

  • Was bedeutet Arbeit auf Abruf?
  • Vorteile
  • Arbeitsrechtliche Implikationen („zero-hour-contracts“, Mindestankündigungsfrist, Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats)

Job Sharing

  • Was bedeutet Job Sharing?
  • Vorteile
  • Arbeitsrechtliche Implikationen (Arbeitszeitrecht, Was gilt es bei einer Arbeitsverhinderung eines Job-Shares zu beachten, Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats)

Big Data

  • Was bedeutet Big Data?
  • Vorteile
  • Einsatzgebiete
  • Datenschutzrechtliche Implikationen (Zweckbindungsgrundsatz, Einwilligung als valider Erlaubnistatbestand, Anonymisierung und Pseudonymisierung als mögliche Lösung, kein Konzernprivileg, Social Media, Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats)

LERNUMGEBUNG / GRUPPENGRÖßE

Das Seminar findet in unseren professionell ausgestatteten Seminarräumen in Berlin Mitte, direkt am S-Bahnhof Friedrichstraße oder in Berlin Wilmersdorf, in der Nähe des Kudamms statt.

Das Seminar ist interaktiv und dialogorientiert aufgebaut. Auf individuelle Wünsche der TeilnehmerInnen wird eingegangen.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12.

Projektverantwortlich: Anita Ripke, Trainerin und Koordinatorin in den Bereichen Personalmanagement und Train the Trainer.

„Als Personalerin, Trainerin und Coach mit Führungs- und Projektmanagement-Background, lege ich bei dem Aufbau von Seminaren besonders großen Wert auf die Anwendbarkeit im Berufsalltag.“

 

FÜR WEN?

Das Seminar richtet sich primär an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Recht und HR, die sich mit den praxisrelevanten und arbeitsrechtlichen Aspekten der zunehmenden Digitalisierung unserer Arbeitswelt beschäftigen.

KOSTEN

Die Kosten für ein Wochenendmodul in Präsenzveranstaltung belaufen sich auf 990,00 € inkl. MwSt.

Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr

Sonntag: 09:00 – 16:00 Uhr

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per
Telefon oder E-Mail

Transfercoaching

Um den größtmöglichen Nutzen herauszuziehen, können Sie zusätzlich 3 Stunden Transfercoaching hinzubuchen für 300,00 € inkl. MwSt.

 

Neue Weiterbildungen

Kontakt

Nestorstr. 36 | 10709 Berlin

Phone: 030 89 40 87 57
Mitte: 030 20 21 40 420

Fax: 458 761-9562

Web: Business Trends Academy

Teilnehmer